News

Back to Black


Schwarz ist der Evergreen im Kleiderschrank. Schon Coco Chanel erkannte in den 1920ern mit ihrem „kleinen Schwarzen“ die stilvolle Schlichtheit der Farbe. Auch diese Saison setzt die Nicht-Farbe neue Akzente. Feminin, edel, ausdrucksstark –  Black is the new Black.

Schwarz zu Schwarz

Fernab von Gothic-Attitüde und Rock-Styles prägen weibliche, starke und elegante Looks den neuen Schwarz-Trend. Auf den Laufstegen machen Dolce & Gabbana, Balmain oder Givenchy vor, wie der Look funktioniert. Schwarz wird diese Saison zu Schwarz kombiniert. Feminine, körperbetonte Schnitte verleihen Eleganz. Metallic-Details setzen Akzente.

Das Multitalent


Das Allroundtalent unter den Modefarben setzt sich auch bei Schuhen und Accessoires durch. Kombiniert mit flachen Stiefeletten wird der Look alltagstauglich. Pumps und High Heels mit Glitzer-Details verleihen dem Outfit eine zeitlose, klassische Note. Statements setzen auch die Materialien. Wirkt schwarzes Leder eher rockig, zeigen sich zarte Stoffe wie Chiffon in Schwarz von ihrer romantischen Seite. Der perfekte Begleiter zum Schwarz-Trend sind Accessoires in Gold oder Kupfer. Gerade beim Schmuck gilt: mehr ist mehr. Denn die glitzernden Details verleihen der Nicht-Farbe noch mehr Glamour.

Fotostrecke